Aktuelles

Wenngleich die Indienststellung nun schon einige Monate zurückliegt, das Fahrzeug bereits zahlreiche Einsätze absolviert und Kilometer geleistet hat, so konnte nun die Spendenübergabe durch die SpardaBank Hessen eG, vertreten durch Herrn Direktor Ulf Penker, nachgeholt werden.

Helfer übernahmen die Rolle von Führungskräften

Nachdem der Februar mit der Dienstvorschrift 100 und dem Führungskreislauf startete, den dankenswerterweise der Ahnataler Gemeindebrandinspektor Daniel Hotz referierte, folgten in einem Planspiel am Modell, dem Diorama, praktische Fallbeispiele zur Umsetzung des Gelernten. Dies übernahmen Bereitschaftsleiter Timo Heinzemann und sein Stellvertreter Frank Günther.
Dabei wurden zwei Szenarien abgebildet: ein Brand und ein Massenanfall an Verletzten. Hier galt es, angeforderte Rettungsmittel (z.B. Rettungswagen) sinnvoll zu positionieren, sogenannte Verletztenablagen zu schaffen und dafür zu sorgen, dass vielen Patienten schnell geholfen werden kann.

Am Wochenende stand ein Übungstag mit dem 2. Sanitätszug Kreis Kassel auf dem Plan. Während im theoretischen Teil am Vormittag die Teilnehmer ihr Wissen über die korrekte Erfassung der Verletzungen/ Erkrankungen und der Patienten-Vorgeschichte auffrischten, galt es am Nachmittag, Fallbeispiele in den beiden Rettungswagen "zu bearbeiten", von der Erstversorgung des Patienten bis zur korrekten Übergabe im Krankenhaus. Ein rundum gelungener Tag, den die fast dreißig Einsatzkräfte gern "investiert" haben.

 

Weitere Beiträge …

Login

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Ahnatal
im DRK Kreisverband Region Kassel e.V.
Am Rain 10, 34292 Ahnatal